Spind aus der Bayernkaserne, Erstaufnahmeeinrichtung für Geflüchtete, 2010
Foto: Münchner Stadtmuseum, Ernst Jank
CC BY-SA 4.0
Titel / Kurzbeschreibung
Spind aus der Bayernkaserne, Erstaufnahmeeinrichtung für Geflüchtete
Datierung
2010
Objektart
Möbel
Material
Metall
Maße
180 cm x 30 cm x 50 cm
Ausgestellt
nein
Sammlung
Stadtkultur
Inventarnummer
A-2017/44
Zugang
Schenkung 2017
Werktext
Der Spind aus der Bayernkaserne (in Freimann, Münchner Norden), in der von 2010 bis 2016 die Erstaufnahmeeinrichtung für Geflüchtete untergebracht war, kam nach deren Schließung ans Haus.
Seit 2011 wird in der Bayernkaserne in den Wintermonaten das Münchner Kälteschutzprogramm für wohnungslose Personen angeboten.
Creditline
Münchner Stadtmuseum, Sammlung Stadtkultur
Zitiervorschlag / Permalink
Spind aus der Bayernkaserne, Erstaufnahmeeinrichtung für Geflüchtete, 2010, A-2017/44, Foto: Münchner Stadtmuseum, Ernst Jank
https://sammlungonline.muenchner-stadtmuseum.de/objekt/spind-aus-der-bayernkaserne-erstaufnahmeeinrichtung-fuer-gefluechtete-2016-10168346.html

Alben mit diesem Objekt